Neschle ist wieder da!

Nach langer Pause: Neschle baut nun wieder an und beackert sein Feld.

Er ist: "Auferstanden aus Urinen und der Kuhzunft zugewandt."

Er wird also weiterhin "muh-tig" sein, wurde er auch manchmal  dafür "angemacht" (zur Ergründung des Doppelsinns braucht man hier seinen Urin-stinkt!).

Hoffen wir, dass noch mehr Fleisch an die Sache kommt, jeder sein Fett abkriegt und nicht nur Dung recycelt wird!

Euer Neschle

Leave a Reply